Ulrike Rodust

Für Schleswig-Holstein in Europa

10. April 2014

Europawahl 2014
Die ersten 100 Tage der zukünftigen EU-Kommission

Es gibt viel zu tun! Die S&D Frak­ti­on, der auch die EU-Par­la­men­ta­ri­er der SPD ange­hö­ren, hat eine aus­führ­li­che Bro­schü­re mit einer Hand­lungs­auf­for­de­rung an die zukünf­ti­ge EU-Kom­mis­si­on und ihre ers­ten 100 Tage im Amt her­aus­ge­ge­ben.

Dar­in geht es ins­be­son­de­re um drei Berei­che, die drin­gen­der Ver­än­de­rung bedür­fen: Schaf­fung von Wachs­tum und Arbeits­plät­zen, Reindus­tria­li­sie­rung und bür­ger­li­che Frei­hei­ten.

Außer­dem legt die S&D Frak­ti­on dar, was sie in den letz­ten Jah­ren erreicht hat und was noch drin­gend getan wer­den muss.

Hand­rei­chung zum Down­load: 100 Tage Pro­gramm der S&D Frak­ti­on

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.