Ulrike Rodust

Für Schleswig-Holstein in Europa

5. Mai 2014

Europawahl 2014/Veranstaltung
Wahlkampf mit dem Juso-Bus

Sams­tag, 03. Mai 2014 — Kiel: Minis­ter­prä­si­dent Tors­ten Albig, MdEP Ulri­ke Rodust und der Kie­ler Ober­bür­ger­meis­ter Ulf Kämp­fer nah­men gemein­san den Euro­pa­wahl­kampf­bus der Jusos in Emp­fang, mit dem die SPD Jugend­or­ga­ni­sa­ti­on durch Deutsch­land tourt, um auf die Wahl am 25. Mai 2014 hin­zu­wei­sen.

Wäh­rend Rodust, Albig und Kämp­fer Rosen ver­teil­ten und mit den Pas­san­ten spra­chen, mach­ten die Jusos mit ihren Mit­mach­sta­tio­nen, wie etwa der Nazi­ke­gel­bahn oder der Tor­wand „Dis­kri­mi­nie­rung weg­bal­lern“, auf gesamt­eu­ro­päi­sche Pro­ble­me auf­merk­sam.

Ulrike Rodust, Ministerpräsident Torsten Albig und Oberbürgermeister Ulf Kämpfer verteilten gemeinsam Rosen an die Passanten und warben für die Europawahl.

Ulri­ke Rodust, Minis­ter­prä­si­dent Tors­ten Albig und Ober­bür­ger­meis­ter Ulf Kämp­fer ver­teil­ten gemein­sam Rosen an die Pas­san­ten und war­ben für die Euro­pa­wahl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.