Ulrike Rodust

Für Schleswig-Holstein in Europa

12. März 2015

Europäisches Parlament
12. März 2015: Meine Rede zur nachhaltigen Befischung von Meerbarsch

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Der Wolfsbarschbestand ist in einem katastrophalen Zustand. Dies liegt auch in der Mitverantwortung der Mitgliedstaaten, die sich in der Vergangenheit nicht verantwortungsvoll verhalten haben. In der Grundverordnung haben wir mit Artikel 12 ein Instrument, um gegenzusteuern. Das tun wir heute mit dieser Entschließung, die auf dem Tisch liegt. Diese unterstütze ich, insbesondere unterstütze ich Managementmaßnahmen in der Gestalt eines Mehrjahresplans, der die Bestände über ein Niveau bringt, das den höchstmöglichen Dauerertrag ermöglicht.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.