Ulrike Rodust

Für Schleswig-Holstein in Europa

29. Oktober 2015

Europäisches Parlament
Sacharow-Preis geht an Raif Badawi — Europaparlament zeichnet saudischen Internetaktivisten aus

© European Union 2015

Der dies­jäh­ri­ge Trä­ger des Sach­a­row-Prei­ses für geis­ti­ge Frei­heit ist Raif Bada­wi. Das hat das Euro­päi­sche Par­la­ment am Don­ners­tag in Straß­burg bekannt gege­ben. Der in Sau­di-Ara­bi­en inhaf­tier­te Blog­ger wur­de 2014 unter ande­rem wegen Belei­di­gung des Islam und „Abfall vom Glau­ben“ zu zehn Jah­ren Haft und meh­re­ren Hun­dert Peit­schen­hie­ben ver­ur­teilt. Vor sei­ner Ver­haf­tung hat­te Bada­wi eine Online-Platt­form für Debat­ten über Poli­tik und Reli­gi­on betrie­ben.
Die Abge­ord­ne­ten des Euro­päi­schen Par­la­men­tes haben sich immer wie­der für Bada­wis Frei­las­sung ein­ge­setzt. Mit der heu­ti­gen Ent­schei­dung wür­di­gen wir Bada­wis muti­gen Ein­satz für das Recht auf Mei­nungs­frei­heit und unter­strei­chen unse­re For­de­rung an den sau­di­schen König, ihn unver­züg­lich frei­zu­las­sen.
Die Ver­lei­hung des Sach­a­row-Prei­ses für geis­ti­ge Frei­heit fin­det am Mitt­woch, 16.12.2015 in Straß­burg statt.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.