Ulrike Rodust

Für Schleswig-Holstein in Europa

24. Juni 2016

Allgemein/Pressemitteilung
Mehrheit der Briten will die Europäische Union verlassen

Kein guter Tag für Europa – kein guter Tag für Großbritannien
Die schleswig-holsteinische SPD-Europaabgeordnete Ulrike Rodust bedauert den Ausgang des Referendums über den Verbleib Großbritanniens in der EU: „Die Mehrheit der Briten will die Europäische Union verlassen. Das ist kein guter Tag für Europa. Auch wenn Großbritannien ein schwieriger Partner war, ist es traurig, die Briten gehen zu sehen. Für die Schotten, Nordiren und die Millionen Engländer, die sich für den Verbleib in der EU ausgesprochen haben, tut es mir besonders leid: ihnen war klar, dass ein Brexit nicht vorrangig die Europäische Union, sondern vor allem Großbritannien schwächt. Sie müssen nun mit massiven Wohlstandsverlusten rechnen. Ich erwarte jetzt, dass zügig Austrittsverhandlungen aufgenommen werden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.