Ulrike Rodust

Für Schleswig-Holstein in Europa

SPD

Meine Antworten auf aktuelle CETA-Fragen

Die Dis­kus­si­on um das euro­pä­isch-kana­di­sche Han­dels­ab­kom­men CETA hat vie­le Men­schen in Deutsch­land ver­un­si­chert.

In den letz­ten Wochen haben mich meh­re­re hun­dert Post­kar­ten von Bür­ge­rin­nen und Bür­gern aus Schles­wig-Hol­stein erreicht, auf denen mir abwech­selnd eine von vier vor­for­mu­lier­ten Fra­gen zum geplan­ten Han­dels­ab­kom­men zwi­schen der EU und Kana­da gestellt wur­de.

mehr…

Broschüre „Für einen globalen Ansatz in der Asyl- und Flüchtlingspolitik“

Seit dem Jahr 2000 star­ben an den euro­päi­schen Außen­gren­zen meh­re­re tau­send Men­schen. Offi­zi­el­le Sta­tis­ti­ken über die genaue Anzahl der Todes­op­fer gibt es aller­dings nicht. Aus­wer­tun­gen von Medi­en­be­rich­ten kom­men zu dem Ergeb­nis, dass seit dem Jahr 2000 schät­zungs­wei­se 23.000 Flücht­lin­ge an den Gren­zen Euro­pas ihr Leben ver­lo­ren haben.

Die S&D Frak­ti­on setzt sich für eine men­schen­wür­di­ge euro­päi­sche Asyl- und Flücht­lings­po­li­tik ein, die huma­ni­tä­ren Bedürf­nis­sen gerecht wird und die Grund­rech­te der Flücht­lin­ge ach­tet. mehr…

Wahlrecht für EU-Bürgerinnen und EU-Bürger

 

Die Euro­pa­kam­pa der SPD hat eine Hand­rei­chung für EU-Bür­ger/in­nen mit Wohn­sitz in Deutsch­land vor­be­rei­tet. EU-Bür­ger/in­nen mit Wohn­sitz in Deutsch­land kön­nen ent­we­der hier in Deutsch­land oder in ihrem Her­kunfts­mit­glied­staat wäh­len. mehr…

Wahlprogramm für die Europawahl

Euro­pa eine neue Rich­tung geben

Die SPD wähl­te am 26. Janu­ar bei einer Euro­pa­de­le­gier­ten­kon­fe­renz in Ber­lin das Spit­zen­team für die Wah­len zum Euro­päi­schen Par­la­ment am 25. Mai und beschloss das Wahl­pro­gramm „Euro­pa eine neue Rich­tung geben“.

mehr…