Ulrike Rodust

Für Schleswig-Holstein in Europa

Europäisches Parlament

Handel mit Kleinwaffen und leichten Waffen kontrollieren

Zum ersten Mal seit dem Ende des Kalten Krieges 1990 hat der weltweite Waffenhandel wieder deutlich zugelegt. Die USA, Russland und die Europäische Union sind dabei die treibenden Akteure. Gleichzeitig sterben jährlich eine halbe Million Menschen durch die auf über knapp 900 Millionen geschätzten Klein- und Leichtwaffen wie Maschinenpistolen, Revolver, Minen und Handgranaten. Auf diese bedrohlichen Fakten und erschreckende Entwicklungen weist mein Bericht hin, der in dieser Woche bei der Plenartagung der EuroLat-Versammlung in San Salvador abgestimmt wurde. mehr…