Ulrike Rodust

Für Schleswig-Holstein in Europa

Europäisches Parlament/Landwirtschaft

Deutschland darf den Anbau von Genpflanzen verbieten

EU-Mit­glieds­län­der dür­fen den Anbau von gen­ver­än­der­ten Pflan­zen auf ihrem Hoheits­ge­biet ein­schrän­ken oder ganz ver­bie­ten, auch wenn dies auf EU-Ebe­ne zuge­las­sen bleibt. Nach­dem sich Par­la­ment und Rat im Dezem­ber infor­mell dar­auf geei­nigt hat­ten, hat die­ser Rege­lung nun das Euro­päi­sche Par­la­ment auch offi­zi­ell zuge­stimmt. Damit steht einer gen­tech­nik­frei­en Land­wirt­schaft auch in Deutsch­land euro­pa­recht­lich nichts mehr im Wege. mehr…

Schleswig-Holstein

Unterwegs im Kreis Schleswig-Flensburg

Frei­tag, 23. Mai: Stein­feld, Süd­er­bra­rup, Uls­nis, Tolk — am Frei­tag tour­te Ulri­ke Rodust durch den Kreis Schles­wig-Flens­burg. Beglei­tet wur­de sie dabei von Ralf Wro­bel, Kreis­vor­sit­zen­der der SPD Schles­wig-Flens­burg. mehr…

Schleswig-Holstein/Veranstaltung

Unterwegs im Kreis Pinneberg

Mon­tag, 19. Mai — Seestermühe/Uetersen/Holm/Heist/Appen: Gleich zu Anfang der letz­ten Wahl­kampf­wo­che besuch­te Ulri­ke Rodust den Kreis Pin­ne­berg, auch bekannt als das größ­te zusam­men­hän­gen­de Baum­schul­ge­biet der Welt.

mehr…

Veranstaltung

Podiumsdiskussion auf dem Gottorfer-Landmarkt

Sonn­tag, 18. Mai — Schles­wig: Ulri­ke Rodust nahm an der Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung „Aktu­el­le Aspek­te zur gemein­sa­men Agrar­po­li­tik der EU (GAP)” im Rah­men des Got­tor­fer Land­markts teil. mehr…

Schleswig-Holstein

Unterwegs in Dithmarschen

Frei­tag, 09. Mai — Dith­mar­schen: Zu Anfang der Dith­mar­schen-Tour ging es nach Mel­dorf auf den Süder­markt. Hier unter­stüt­ze Ulri­ke Rodust bei bestän­di­gem Nie­sel­wet­ter die ört­li­che SPD bei ihrem Info­stand.  mehr…

Schleswig-Holstein

Unterwegs im Norden Ostholsteins

Don­ners­tag, 08. Mai: Von Grömitz über Dah­me nach Hei­li­gen­ha­fen – bei durch­wach­se­nem Wet­ter bereis­te Ulri­ke Rodust gemein­sam mit dem Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Lars Win­ter den Nor­den Ost­hol­steins. mehr…

Veranstaltung

Besuch in Steinbergkirche

Diens­tag, 29. April 2014 — Stein­berg­kir­che: Bei wun­der­ba­ren Wet­ter tour­te Ulri­ke Rodust durch Stein­berg­kir­che im Kreis Schles­wig-Flens­burg, um sich vor Ort über kom­mu­na­le Auf­ga­ben mit euro­pa­po­li­ti­schem Bezug zu infor­mie­ren. mehr…

Europäisches Parlament/Landwirtschaft

Europäisches Parlament lehnt Saatgutverordnung ab

 EU-Kom­mis­si­on muss nach­bes­sern und Arten­viel­falt bes­ser schüt­zen“

Die umstrit­te­ne Saat­gut­ver­ord­nung ist erst ein­mal vom Tisch. Die Euro­pa­ab­ge­ord­ne­ten haben am Diens­tag in Straß­burg mit brei­ter Mehr­heit den Vor­schlag der EU-Kom­mis­si­on für eine neue Saat­gut­ver­ord­nung abge­lehnt. Zuvor hat­ten bereits der Land­wirt­schafts­aus­schuss und der Umwelt­aus­schuss des Euro­päi­schen Par­la­ments den Kom­mis­si­ons­ent­wurf zurück­ge­wie­sen. mehr…

Europäisches Parlament/Landwirtschaft/Pressemitteilung

„Europäische Agrarpolitik: Nach der Reform ist vor der Reform“

SPD-Euro­pa­ab­ge­ord­ne­te üben Kri­tik an EU-Agrar­re­form: Nun ist es offi­zi­ell: die Euro­päi­sche Uni­on ver­passt die Chan­ce, ihre Agrar­po­li­tik grund­le­gend zu refor­mie­ren. Nach­dem sich die Ver­hand­lungs­füh­rer des Euro­päischen Par­la­ments und des Minis­ter­rats bereits im Sep­tem­ber auf die letz­ten Details der zukünf­ti­gen Gemein­sa­men Agrar­po­li­tik (GAP) geei­nigt hat­ten, hat am Mitt­woch auch die Mehr­heit der Euro­pa­ab­ge­ord­ne­ten der Reform zuge­stimmt. mehr…
Maisfeld

Europäisches Parlament/Landwirtschaft/Pressemitteilung

Parlament und Rat einigen sich auf Agrarreform

Die Ver­hand­lungs­füh­rer des Euro­päi­schen Par­la­ments und des Minis­ter­rats haben sich am Diens­tag­abend in Brüs­sel auf eine gemein­sa­me Linie zur Reform der Euro­päi­schen Agrar­po­li­tik geei­nigt. Nach über 50 Ver­hand­lungs­run­den erziel­ten die Ver­tre­ter auch zu den letz­ten offe­nen Punk­ten eine Eini­gung, wie die Gemein­sa­me Agrar­po­li­tik (GAP) nach 2013 aus­se­hen soll. mehr…