Ulrike Rodust

Für Schleswig-Holstein in Europa

Europawahl 2014

Wahlrecht für Deutsche im Ausland

Sie haben die deut­sche Staats­bür­ger­schaft, woh­nen im Aus­land und möch­ten an der Wahl zum Euro­päi­schen Par­la­ment in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land teil­neh­men? Auf der Sei­te des Bun­des­wahl­lei­ters fin­den Sie alle Infor­ma­tio­nen dazu. mehr…

Europawahl 2014

Wer wählt wann wen? – Europawahl auf einen Blick

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wäh­len die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger der Euro­päi­schen Uni­on zum ach­ten Mal das Euro­päi­sche Par­la­ment. Das Euro­päi­sche Par­la­ment hat nun eine über­sicht­li­che Info­gra­fik her­aus­ge­ge­ben, die die wich­tigs­ten Fra­gen auf einen Blick klärt.

mehr…

Europawahl 2014

U18 — Kinder und Jugendliche wählen ihr Europa

Das Kin­der- und Jugend­wahl­pro­jekt U18, eine der größ­ten außer­schu­li­schen Bil­dungs­in­itia­ti­ven, gibt es in die­sem Jahr erst­mals im Rah­men einer Euro­pa­wahl. U18 möch­te einen Bei­trag leis­ten, um jun­gen Men­schen die Mög­lich­keit der Mei­nungs­äu­ße­rung zu geben und ihnen den Ein­fluss der euro­päi­schen Demo­kra­tie auf ihr Leben zu ver­deut­li­chen. mehr…

Europawahl 2014/SPD

Wahlrecht für EU-Bürgerinnen und EU-Bürger

 

Die Euro­pa­kam­pa der SPD hat eine Hand­rei­chung für EU-Bür­ger/in­nen mit Wohn­sitz in Deutsch­land vor­be­rei­tet. EU-Bür­ger/in­nen mit Wohn­sitz in Deutsch­land kön­nen ent­we­der hier in Deutsch­land oder in ihrem Her­kunfts­mit­glied­staat wäh­len. mehr…